Kleine bemalte Holzmaske (20cm)

7,90

Kategorie:

Beschreibung

Diese kleine bemalte Holzmaske dient als Dekoration für die Wand!
Afrikanische Masken sind schön und faszinierend, aber um diese auch wirklich verstehen zu können, sollte man sich auch in das Leben Afrikas hineinversetzen können. Man muss sich vorstellen können, wie das Leben dort vor sich ging und in manchen Ländern immer noch vor sich geht. Masken sind schon seit Urzeiten ein Teil der Afrikaner und werden in vielen religiösen und festlichen Ritualen verwendet.
Nachdem sich einer der Stammesangehörigen die Maske aufgesetzt hat und sich mit zusätzlichen Materialien, wie Strohgewänder, Körperbemalung oder Schmuck vorbereitet hat, wird er durch den Rhythmus der Zeremonie in eine Art Trance versetzt und beginnt sich in den entsprechenden Geist zu verwandeln. Die Einheimischen müssen sich in den vom Maskentänzer aufgewirbelten Staub werfen und Ehrfurcht zeigen. Der im Namen des Geistes tanzende kann die Einheimischen zwar einerseits in den Wahnsinn treiben aber andererseits auch vor bösen Geistern schützen. Das kommt immer auf die Art der Zeremonie an.
Kunsthandwerk aus Bali
In kaum einem anderen Land der Welt ist das Kundhandwerk von so großer Bedeutung als auf Bali. Der Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien scheint den Balinesen angeboren.
Hinweis:
Dieser Artikel ist handgefertigt, jedes Stück ist ein Unikat. Bitte berücksichtigen Sie eventuelle kleine Abweichungen von der Abbildung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kleine bemalte Holzmaske (20cm)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.