Kategorien
Lifestyle

India Style mit ausdrucksstarken Farben und Mustern

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Vermutlich liegt es an der lebensfrohen Ausstrahlung, weshalb sich der India Look einer wachsenden Beliebtheit erfreut, sowohl die Einrichtung als auch die Kleidung betreffend.

Die vorwiegend warmen Farben wirken beruhigend und verbreiten Harmonie und Wohlbehagen. Im Gegensatz zu kalten Farben, lösen Warmtöne angenehme Empfindungen aus.

Wahrscheinlich liegt es an der Tatsache, dass ihre energetische Strahlkraft beim Betrachter eine intuitive Verknüpfung mit Sonnenschein, Kerzenlicht, Getreidefeldern, Herbstlaub, Früchten und vielen anderen positiven Erfahrungen in Gang setzt. Warme Farbtöne werden alternativ als Erd- oder Gewürztöne bezeichnet.

Indien gilt als Land der Gewürze.

Einst gelangten die natürlichen Aromastoffe als wichtige Handelsgüter per Karawane über die Seidenstraße bis zum Mittelmeer und von hier aus weiter in das gesamte Abendland. Die Farben der Gewürze spiegeln sich im Indian Style wider, bei der Raumausstattung insbesondere an Wänden, Decken, Böden und dekorativem Zubehör:

  • Ockergelb wie Bockshornklee
  • Karminrot wie Chilipulver
  • Rötlich-grau wie Kardamon
  • Lehmbraun wie Koriander
  • Gelblich-grau wie Kreuzkümmel
  • Safrangelb bis orangefarben wie Kurkuma
  • Goldbraun wie Zimt

Die bunte Vielfalt des India Looks steht zudem im direkten Zusammenhang mit den steinernen Bodenschätzen des Landes, wie Achat, Granat, Rubin, Saphir und Smaragd. Accessoires in den leuchtenden Farben dieser Mineralien, oftmals mit auffallenden Mustern und goldenen oder silbernen Elementen versehen, verkörpern die indische Kultur und setzen im Interieur und in der Mode beeindruckende Akzente.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.